Ein Tagestrip von Rom zum Vesuv

Für unseren Aufenthalt in Rom hatten wir einen Tag für einen kurzen Abstecher Richtung Neapel auf den Vesuv eingeplant, da in diese Richtung ebenfalls eine der gut ausgebauten italienischen Hochgeschwindigkeitsstrecken mit dem Frecciarossa führt. In unserer Vorabplanung des Tagestrips hatten wir allerdings nicht beachtet, dass für jede Frecciarossa Fahrt eine obligatorische Reservierungsgebühr von 10 € pro Person anfällt. Für längere Fahrten ist das bei diesen super Zügen – mit kostenlosem Wi-Fi sowie Snacks und kleinen Getränken in der 1. Klasse – absolut in Ordnung. Da allerdings auch die Fahrt auf den Vesuv kostet und oben noch einmal Eintritt verlangt wird, wäre und das ganze etwas zu teuer geworden. Dafür sind die EuroStar-Züge (Frecciarossa, Frecciabianco, Frecciagento) in 1 Stunde und 10 Minuten von Rom in Neapel. Mit dem RegionalExpress wären wir allerdings 2,5 bis 3,5 Stunden pro Fahrt und damit zu lange unterwegs gewesen, um nur kurz den Vesuv zu sehen… Continue reading

GD Star Rating
loading...

WARNUNG – Dubiose GPS Briefmarken in italienischen Kiosken

Während unseres kurzen Aufenthaltes in Venedig wollten wir an einem der vielen Kiosk nur kurz zwei Postkarten und entsprechende italienische Briefmarken kaufen. Hier erlebten leider eine teure Überraschung. Wir waren uns zwar bewusst, dass wir mit 1 EUR pro Stück bereits recht teure Postkarten ausgewählt hatten, allerdings verlangte der Kassierer im Tabacchi inklusive Briefmarken 4,40 EUR (!) für zwei Karten. Tabacchi sind italienische Tabakläden, meist gekennzeichnet mit einem schwarzen T-Symbol. Für gewöhnlich kosten Briefmarken für Europa in Italien nur 85 Cent Porto und keine 1,20 EUR. Erst nach dem Kauf eröffnete uns der Kassierer zudem, dass wir die Karten nach dem Schreiben in einen seltsamen schwarzen Briefkasten in seinem Kiosk oder irgendeinem anderen Tabacchi in Venedig einwerfen müssten. Die gewöhnlichen roten Briefkästen der italienischen Post darf man nicht verwenden. Continue reading

GD Star Rating
loading...