WARNUNG – Dubiose GPS Briefmarken in italienischen Kiosken

Während unseres kurzen Aufenthaltes in Venedig wollten wir an einem der vielen Kiosk nur kurz zwei Postkarten und entsprechende italienische Briefmarken kaufen. Hier erlebten leider eine teure Überraschung. Wir waren uns zwar bewusst, dass wir mit 1 EUR pro Stück bereits recht teure Postkarten ausgewählt hatten, allerdings verlangte der Kassierer im Tabacchi inklusive Briefmarken 4,40 EUR (!) für zwei Karten. Tabacchi sind italienische Tabakläden, meist gekennzeichnet mit einem schwarzen T-Symbol. Für gewöhnlich kosten Briefmarken für Europa in Italien nur 85 Cent Porto und keine 1,20 EUR. Erst nach dem Kauf eröffnete uns der Kassierer zudem, dass wir die Karten nach dem Schreiben in einen seltsamen schwarzen Briefkasten in seinem Kiosk oder irgendeinem anderen Tabacchi in Venedig einwerfen müssten. Die gewöhnlichen roten Briefkästen der italienischen Post darf man nicht verwenden. Continue reading

GD Star Rating
loading...